Ostseeküste mit Darss und Rügen per Rad entdecken

inkl. Transfer Stralsund - Rostock
Deutschland 8-tägige Radrundreise in Hotels, ÜF mit Kartenmaterial, Fährüberfahrten und Leihfahrrad
Reisezeitraum 22.09.2019 - 29.09.2019
pro Person ab 699 €
Reisecode: 9338551

Dieser Urlaub ist ein Highlight für Genussradler, Naturliebhaber und Fans alter historischer Städte. Ihre Radtour führt entlang der Ostseeküste, durch flaches bis leicht hügeliges Gelände. Startpunkt Ihres Radabenteuers ist Rostock. Danach geht es weiter ins bezaubernde Warnemünde und auf dem Hochuferweg zum Fischland. Die malerische Kulisse wird Sie begeistern: Ob Boddenküste, Ahrenshoop mit den Reetdächern, das Seebad Zingst oder Stralsund. Freuen Sie sich auf eine Schiffsfahrt zur autofreien Insel Hiddensee. Per Schiff geht es auf die Insel Rügen. Von Norden aus entdecken Sie die Ostküste mit ihren Kreidefelsen und Seebädern. Zum Abschluss erwartet Sie das romantische Mönchgut. Unendliche Weite, schöne Strandbäder sowie atemberaubende Aussichtspunkte wie das Kap Arkona, die einem die Ruhe und das Flair der Ostsee aufsaugen lassen, machen Ihre Tour perfekt. Entdecken Sie die faszinierende Meereslandschaft mit einem inkludierten Leihfahrrad. Sie übernachten in diversen Hotels.

Scribble_Highlight.png

Die Natur auf 2 Rädern genießen

Suchen sie schon mal Ihre Radlerutensilien heraus, denn ein Abenteuer auf zwei Rädern wartet auf Sie. Faszinierende Flora und Fauna, atemberaubende Küstenverläufe, viel Meer und herrliche Dünenlandschaften werden während Ihrer Radrundreise erkundet. Buchtartige Küstengewässer „Bodden“, romantische Orte sowie frische Meeresluft laden zum Träumen ein. Das ist Aktivurlaub der Extraklasse.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Individuelle Anreise nach Rostock und Übernahme des Fahrrades. Die Übernahme der E-Bikes (falls gebucht) erfolgt am nächsten Morgen.
2. Tag: Warnemünde/Rostock - Fischland/Darß (ca. 35 - 55 km) Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre (inkl.) setzen Sie über die Warnow. Winken Sie dem einen oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal Müritz, Dierhagen und Wustrow. Übernachtung auf dem Fischland.
3. Tag: Fischland - Darß - Zingst/Barth (ca. 40 - 50 km) Vorbei geht es an Dünen und weißen Sandstränden, die zum Baden und Entspannen einladen, durch das Künstlerdorf Ahrenshoop mit seinen reetgedeckten Kapitänshäusern und durch die malerischen Darssdörfer Born und Wieck an der Boddenküste entlang in das quirlige Ostseebad Zingst. Übernachtung in Zingst, Barth oder Umgebung.
4. Tag: Zingst/Barth - Stralsund (ca. 45 - 55 km) Von der kleinen Vineta-Stadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. Machen Sie einen Abstecher nach Barhöft zum Aussichtsturm und genießen Sie einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.
5. Tag: Stralsund - Hiddensee - Wittow (ca. 25 - 40 km) Morgens gelangen Sie mit der Fähre (inkl.) auf die autofreie Insel Hiddensee. Genießen Sie die einzige autofreie Insel Deutschland in Ihrer ganzen Schönheit, bevor Sie am Nachmittag mit der Fähre auf die Insel Rügen übersetzen. Eventuell möchten Sie noch eine kleine Radtour zum Kap Arkona unternehmen bevor Sie in Ihren Übernachtungsort radeln. Übernachtung auf Wittow – in Breege, Juliusruh, Glowe oder Umgebung.
6. Tag: Wittow - Seebäder Binz/Sellin (ca. 40 - 50 km) Durch einen Dünenwald entlang der Bucht nach Glowe. Hoch zum Königsstuhl, dem bekanntesten Kreidefelsen. Entlang des großen Jasmunder Bodden (Ostseegewässer innerhalb der Insel) nach Mukran vorbei am Koloss von Prora und dem Naturerbezentrum mit Baumwipfelpfad zu den Seebädern. Übernachtung in einem der Seebäder Sellin oder Binz.
7. Tag: Seebäder - Putbus - Stralsund (ca. 26 - 52 km) Sie folgen dem Küstenverlauf durch das romantische Mönchgut in den Süden Rügens nach Lauterbach. Durch den Südwesten der Insel zurück nach Stralsund. Eine Abkürzung der Strecke ab Bergen Putbus ist möglich (-26 km). Übernachtung in Stralsund.
8. Tag: Abreise Stralsund Abgabe der Leihräder nach dem Frühstück. Anschließend erfolgt der Rücktransfer mit Ihrem Transferbus nach Rostock.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Beispielhotels während der Rundreise (Änderungen vorbehalten)

  • Rostock: Hotel Kleine Sonne ***, Intercity Hotel ****
  • Zingst/Bresevitz/Barth: Haus 54 ***, Hotel Stone ***, Bresevitz Hotel Boddenblick ***
  • Barth: Sur la Mer Barth, Pommernhotel Barth
  • Stralsund: Intercity Hotel ***, Hotel am Jungfernstieg ***, Hotel an den Bleichen ***, Hotel Rügenblick ***
  • Breege/Juliusruh: Hotel am Wasser, Hotel Breeger Bodden
  • Glowe: Hotel Svantekas
  • Binz: Binzer Hof, Hotel Granitz
  • Sellin: Hotel Xenia, Hotelpension Petri, Parkhotel.

Allgemeine Ausstattung

Parkplatz gegen Gebühr vor Ort gegen Gebühr vor Ort ca. € 6,- bis 15,-/Tag; (ohne Gewähr), zahlbar vor Ort, kostenfreie, unbewachte Parkmöglichkeiten vorbehaltlich nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung.

Ausstattung der Zimmer

Bad oder Dusche/WC.

Zimmer-/Appartementtypen

2 Bett Bad/Dusche/WC, ca. 18 - 21 m²;
1 Bet Bad/Dusche/WC, ca. 18 - 12 m².

gebührenpflichtig vor Ort

Kurtaxe: Je nach Ort unterschiedlich - genaue Info vor Ort.

Verpflegung inklusive

Frühstück.

Sonstiges

Anreise: ab 14:00 Uhr - Gepäck kann im Hotel eingestellt werden;
Abreise: bis 10:00 Uhr.

Diverses

Wählen Sie bei den Leihrädern der Marken Kettler und Kalkhoff zwischen Damen – und Herrenmodellen, 7-Gang-Rücktritt oder 24-Gang-Freilauf.

Alle Räder sind ausgestattet mit 1 Gepäck – und 1 Lenkertasche, 1 Kabelschloss und 1 Reparaturset. Die Routen sind nicht geführt, und können individuell angepasst werden. Zur Planung erhalten Sie umfangreiches Kartenmaterial und Routenbeschreibungen.

Exklusive Radhelme.

Hinweis: Bitte bei Buchung Körpergröße und Fahrradwunsch angeben.

Die Leihrad Bereitstellung erfolgt im Anreisehotel in Rostock und die Abgabe der Leihräder erfolgt im Zielhotel in Stralsund.

Bitte beachten Sie, dass für alle während der Leihdauer verursachten Schäden am Rad selbst gehaftet wird.

Parken:

  • Parkplatz am Stadthafen Stralsund ca. € 3,-
  • Parkhaus am Stadthafen Stralsund ca. € 8,-


Wichtig: Damit vor Ort das passende Wunschfahrrad - Ihr gebuchtes E-Bike in der richtigen Größe und Ausstattung auf Sie wartet, und somit kein Rädertausch (Verfügbarkeit vorausgesetzt) nötig wird, der Urlaubszeit beansprucht, benötigen wir Ihre Radwünsche zeitnah zur Buchung, spätestens jedoch 10 Tage vor Anreise. Bitte nutzen Sie dazu das mit der Bestätigung erhaltene Formular und versenden es an die darauf angegebenen Kontaktdaten. Ggf. können Sie das Formular erneut anfordern unter office@eurotours.at.

Optional zubuchbar

  • Bahnticket für die Hin- und Rückfahrt mit allen DB-Zügen und ausgewählten Privatbahnen in der 2. Klasse ab/bis allen DB-Bahnhöfen € 149,-

Diese Reise ist vom 04.04.2019 10:00 Uhr bis 29.08.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.